PS eLearning Portal

Fremdsprachenkorrespondenten Englisch IHK

01.01.2019 08:00
Kurs startet
31.12.2020 18:00
Kurs endet
Unbegrenzt
Verfügbar nach Ende
Unbegrenzt
Verfügbare Plätze

Fremdsprachenkorrespondenten Englisch IHK

Bei Bestehen dieser Prüfung erreichen die Teilnehmer eine Sprachkompetenz auf dem Lernniveau C1 des CEFR des Common European Framework of Reference.

Fremdsprachenkorrespondent IHK - eine solide Zusatzausbildung!

Mit der Zusatzausbildung Geprüfte Fremdsprachenkorrespondenten Englisch IHK schöpfen Sie das Leistungspotential Ihrer Auszubildenden noch besser aus. Von Anfang an lernen die Teilnehmer der Kurse auch das wirtschaftsbezogene Englisch der Business Prozesse im Rahmen einer bilingualen Ausbildung.

Darum sollten Sie den Kurs als Blended Learning Kurs anbieten:

  • Die Auszubildenden lernen und vertiefen Vokabeln.
  • Sie schließen wichtige Lücken bei der Grammatik.
  • Sie können zeit- und ortsunabhängig lernen.
  • In den Online Kursen erhalten sie direktes Feedback und
  • sie können den eigenen  Lernfortschritt prüfen.

 

Die IHK Prüfung im Überblick:

Die Vorbereitung auf die Prüfung Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent IHK erfolgt gemäß der Anforderungen  der IHK. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf der intensiven Prüfungsvorbereitung auf das vorgegebene Prüfungsformat. 

Handlungsbereich „Übersetzung"
  • Übersetzen eines wirtschaftsbezogenen fremdsprachigen Textes in die deutsche Sprache
  • Übersetzen eines wirtschaftsbezogenen deutschen Textes in die Fremdsprache

Handlungsbereich „Korrespondenz"
  • Verfassen eines fremdsprachigen Geschäftsbriefes nach Angaben in deutscher Sprache
  • Beantworten einer fremdsprachigen Korrrespondenz in der Fremdsprache nach Angaben zu Inhalt und Form in deutscher Sprache
  • Schriftliche Zusammenfassung in der deutschen Sprache einer einfachen wirtschaftsbezogenen Nachricht, die in der Fremdsprache zweimal gehört wird

Handlungsbereich „Mündliche Kommunikation"
  • Gespräch in der Fremdsprache über wirtschaftsbezogene Themen nach schriftlicher Vorgabe in der Fremdsprache
  • Geschäftstelefonat in der Fremdsprache über einen in deutscher Sprache vorgegebenen Sachverhalt
 

Die Präsenzkurse mit qualifizierten Sprachtrainern

  • ca. 360 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • Teilnahmevoraussetzung Lernniveau B1 des CEFR
  • Leitung durch Sprachtrainer mit langjähriger Erfahrung 

Individuelles Konzept für Ihre Auszubildenden

Wir bieten verschiedene Programme an für Auszubildende in Unternehmen. So können Sie z. B. ein spannendes firmenspefizisches Projekt voranstellen, um Ihre Young Talents erst einmal ankommen zu lassen im Unternehmen.

Wir informieren Sie gerne über unsere Erfahrungen in diesem Bereich und planen mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, welches zu Ihrem Unternehmen passt. 

Sprechen Sie uns gerne jederzeit an unter 05204 9233855 oder senden Sie uns eine E-Mail an Andrea Ponter unter kontakt@ps-sprachenservice.de. 

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Projekte!
Administrator
Andrea Ponter
Kostenstelle
Unbekannt
Buchungsart
Fremdbuchung
Max. Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Stornierungsart
Stornierungsanfrage